sterne5.png

Allgemeine Angaben

Internetadresse (URL)
http://www.edupad.ch/
Anbieter
studer + raimann ag


Kosten
keine
Zugangsmodalitäten
kein Login nötig (nur Link)
Angebotstyp
Editorentool, Kommunikations- / Kooperationsumgebungen


Zielgruppe
Mittelstufe, Oberstufe


Sprache(n)
Alle Sprachen / Fächer
Teilbereiche
Lesen, Schreiben / Überarbeiten

Rezension

screenhot-edupad.png
EduPad ist eine Schreibplattform, auf der bis zu 15 Personen gleichzeitig an einem Text arbeiten können und dabei in Echtzeit sehen, wer was schreibt. Das Erstellen eines neuen Arbeitsbereiches (ein sogenanntes Pad) ist kostenlos und benötigt kein Login. Gespeicherte Pads können über den jeweiligen Link immer wieder aufgerufen werden. Das Vorgehen ist folgendermassen: Wer den Link kennt, kann auf die Inhalte zugreifen. Sollte der Link eines Pads aber vergessen oder verloren gehen, ist es allerdings nicht mehr möglich, darauf zuzugreifen. Allgemein hat ein EduPad Ähnlichkeiten mit einem Word-Dokument und ist daher auch einfach zu bedienen. Deshalb bietet sich EduPad unter anderem auch sehr gut für den Unterricht an. Diverse Schreibübungen sind mit der Klasse realisierbar. Ob für das Schreiben von Aufsätzen, Gedichten, das Führen von Debatten, als Ideenaustausch oder Schreibtrainingsplattform, EduPad ist beliebig einsetzbar. Erstellt beispielsweise jede/r Schüler/in ein eigenes EduPad, kann sowohl er/sie als auch die LP den ganzen Schreib- und Überarbeitungsprozess verfolgen und nachvollziehen. Durch den Button Meilensteine erhält man einen Einblick über die verschiedenen Schreibphasen der einzelnen SuS. Für die LP kann diese Funktion sehr nützlich sein, da unter anderem schreibschwache SuS bei Schwierigkeiten gezielt gecoacht und unterstützt werden können. Auch das gemeinsame Schreiben kann für SuS eine motivierende Aufgabe sein. Allerdings muss man vorsichtig sein: Schreibschwache SuS könnten sich nicht getrauen im Plenum zu schreiben, da sie aufgrund allfälliger Rechtschreibefehler Angst haben, von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern ausgelacht zu werden – gemeinsames Schreiben könnte in solchen Fällen somit auch kontraproduktiv sein. Bestenfalls fördert das Onlineschreiben auf solchen Pads aber die Kreativität der SuS und vermittelt Spass am (gemeinsamen) Schreiben.


Unterrichtsideen

  • Texte schreiben und überarbeiten
    Die SuS schreiben allein oder gemeinsam an einem Text. Dank EduPad können die SuS ihre Texte online schreiben und ihre Überarbeitungsprozesse verfolgen.

  • Kreatives Schreiben
    Die SuS können auf EduPad verschiedene Typen des kreativen Schreibens ausprobieren: dazu eignen sich beispielsweise Elfchen, Haikus oder ein Akrostichon.

  • Schriftliche Debatte / Meinungsaustausch
    Die Klasse führt über ein vorgegebenes Thema (z.B. Schuluniform, Abschaffung Französisch, aktuelle Abstimmungen,...) eine schriftliche Debatte auf EduPad. Die SuS lernen ihre Meinung schriftlich zu formulieren und sich zu positionieren.

Weiterführende Informationen und Links


  • Wikispaces
    Wikispaces offeriert kostenlose Internetseiten, auf denen Gruppen, Freunde oder auch Schulklassen gemeinsam einen Text erstellen und bearbeiten können.

  • Google Docs
    Dokumente mit Google Docs gemeinsam online erstellen und bearbeiten

  • Minibooks
    Kleine Bücher mit max. acht Seiten können in den Formaten DIN A4 oder A3 hergestellt werden. Neben Text können auch Bilder und Grafiken eingefügt und online veröffentlicht werden.

  • Bitstrips
    Alles zum Thema Comic: vorhandene Comics beschriften, eigene Figuren erstellen, eine eigene Geschichte als Comic erfinden und vieles mehr (bereits vorhandene Aufgabenstellungen können der eigenen Klasse abgewandelt zur Verfügung gestellt werden).



Autorin dieses Beitrages:
Nadia D'Alessandro