sterne3.png

Allgemeine Angaben

Internetadresse (URL)
http://www.bitstrips.com
Anbieter
Bitstrips Inc.


Kosten
1. Variante: LP hat einen Account ($ 9.95 pro Monat für eine Klasse, $ 4.95 pro Monat für jede weitere Klasse)
2. Variante: ganze Schule hat einen Account ($ 1.25 pro SuS und Jahr)
Es gibt eine 30-tägige Testversion
Zugangsmodalitäten
Login ist notwendig
LP kann bei bezahltem Account den SuS einen Code geben
Angebotstyp
Mikrowelt / Editorentool / Publikationsplattform


Zielgruppe
(Unterstufe), Mittelstufe, Oberstufe


Sprache(n)
Deutsch, DaZ, Französisch, Englisch, Italienisch
Teilbereiche
Lesen, Schreiben


Rezension

screenshot-bitstrips.pngAuf Bitstrips.com kann man selber Comics erstellen. Die Seite ist sehr unterrichtsorientiert aufgebaut und gibt der LP gute Anwendungstipps. Die LP kann mit wenigen Klicks Aufgaben für die eigene Klasse gestalten, indem sie bereits vorbereitete Ideen umwandelt und der eigenen Klasse zur Verfügung stellt.
Die Bedienung ist ziemlich einfach, obwohl die Seite auf Englisch ist. Die Übungen sind sehr unterschiedlich, sodass alle Stufen angesprochen werden können. Um einen kurzen Überblick zu geben, werde ich einige Aufaben exemplarisch aufschreiben:
  • Text für bereits bestehende Comics in die Sprechblasen schreiben
  • Eigene Grusskarten gestalten
  • Kreative Aufgaben (designen)
  • Eigene Figur erstellen (können gespeichert und immer wieder verwendet werden)
  • Wie sehen meine Traumferien aus? (kurzer Comic)
  • Wo bin ich in 20 Jahren?
  • Ein bekannter Witz als Comic wiedergeben
Die Plattform finde ich sehr gut, da sie wirklich die Möglichkeit bietet, in und mit der Klasse zu arbeiten. Hier soll vor allem die Kreativität der SuS gefördert werden. Durch das Arbeiten mit Bildern werden die SuS angeregt, eigene Geschichten zu entwickelnt und zu notieren.
Man müsste die Seite jedoch noch konkret mit einer Klasse testen, da ich die Aufgaben nicht durchführen kann, ohne SuS einzuladen. Da es aber eine Testversion gibt, würde sich dieser Aufwand lohnen.



Unterrichtsideen

  • Projektwoche
    Es dauert wohl einige Zeit, bis die SuS die Anwendung ganz verstehen und ihren eigenen Comic erstellen können. Darum könnte man Comic als Thema für eine Projektwoche nutzen und die SuS vorbereiten, am Ende eine eigene Geschichte als Comic zu entwerfen. Da der Account für einen Monat gekauft werden kann, wäre auch der Kostenaufwand nicht so gross und man würde in dieser Zeit das Angebot nutzen.

  • Comics beschriften
    Bereits bestehende Situationen zu beschriften (leere Sprechblase), ist eine sehr einfache Aufgabe, welche gut und schnell im Unterricht umsetzbar ist. Solche Aufgaben können beispielsweise beim Thema Kurzgeschichten eingebaut werden.

  • Schülerzeitung
    Die SuS können einen Comic für die Schülerzeitung kreieren.


Weiterführende Informationen und Links

  • Xtranormal
    Eigene Kurzfilme mit bestehenden Figuren erstellen

  • Bombay TV
    Kurze Filmausschnitte neu vertonen oder mit Untertiteln beschriften
  • Pimpampum
    PimPamPum ist eine Website, auf welcher der Benutzer Bilder mit Sprechblasen erstellen kann.




Autorin dieses Beitrages:
Caroline Albin